image

Christa Grotepaß

Added by Christa

0 reviews

Listed in Other Countries

Contact Listing Owner

Contact the Listing Owner

To inquire about this listing, complete the form below to send a message to the listing owner.


Schon in meiner Kindheit war das Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten ein wichtiger Bestandteil des Lebens unserer Familie. Die Familie meines Vaters waren alle Bauern. Doch meine Wege sollten anders verlaufen. Ich zog um in eine große Stadt, in eine Wohnung ohne Balkon und ohne Garten. Erst als 1996 meine Tochter geboren wurde, zogen wir in ein Haus mit Garten. Dort begann ich, unser Gemüse wieder konventionell in der Erde anzubauen. Schon in meiner Jugend bekam ich Arthrose, die sich mit den Jahren sehr verschlimmerte, so daß ich in 2003 ganz aufhörte zu gärtnern. Nachdem die Kinder aus dem Haus waren bin ich 2013 mit meinem Mann aufs Land gezogen. Ein Haus mit 2000m2 Garten und einem Stall für Hühner. In 2014 habe ich das Buch von Joel zum Thema Gärtnern auf Stroh entdeckt. Ich fand, daß das auch für mich mit meiner körperlichen Einschränkung, genau das Richtige sei. Ich gärtnere seit dem auf Großballen. Wir hatten im ersten Jahr 3 Ballen mit insgesamt 8,6 m2. Darauf habe ich alles in allem 140kg Gemüse geerntet. Das fand ich so erfolgreich, daß auch für die neue Saison die Ballen bereits in Arbeit sind. Ab September 2016 gebe ich in der Volkshochschule im Ratzeburg Kurse mit dem Titel “Gärtnern ohne bücken”. Darin werden die Strohballen einen großen Raum einnehmen. Gerne berate ich auch privat und individuell vor Ort.

Even in my childhood vegetables and fruits from our own garden have been a important part of our family life. My fathers family they hav all been farmers. But my life should go other ways. I went to a big city and life in a apartment without balcony and without garden. Only in 1996, when my daughter was born, i move with my family to a house with garden and i started to grow vegetables on the ground. Because of arthrosis, i have since my youth, i have to stop gardening in 2003. In 2013, after our children go their own way, my husband and i move to the countryside. A nice home with a big garden (2000 m2) and a chikenbarn. One year later i found Joels book : “Strew Bale Gardens” and i think that’s the right way for me to start gardening again in spite of my physically handycap.
I started strew bale gardening with 3 big strew bales with 8,6 m2. And i have been very succesful. Nearly 140 kg vegetables have been the result. I was so happy and the new bales are allready started and redy for the new saison.
In September 2016 i will start to give workshops about gardening with strew bales. I also advise privat people in their gardens to start gardening with strew bales.

Add Your Review

Please login or register to add your review.

Copyright © 2009-2016. Joel Karsten. All rights reserved.   |  Website built by CaptureIt Webdesign